News

Anleitung: Fenster selbst mit den Montagekissen einbauen

16.11.2015 00:00

Anleitung: Fenster selbst mit den Montagekissen einbauen 

  • Sollen die Fenster und Türen mit wenig Zeitaufwand und durch eine einzige Person sicher und unkompliziert eingebaut werden, findet Ihr mit den Montagekissen ein unersetzliches Hilfstool das inzwischen von vielen Handwerkern und Profis eingesetzt wird um vielseitige Justierung, Einhebung und Befestigungen vorzunehmen.
  • Spart Zeit und Geld und belohnt mit einer schonenden Arbeitsweise euren Körper.
  • Langes Herum-fummeln mit Fugen und Keil gehören der Vergangenheit an. Nie mehr Kratzer am Fensterlack beim Montieren.

Dondo Winbags

  
      
Kurz die technischen Daten :
min./max. Fugenbreite  ca. 2-75 mm
max. Tragfähigkeit  ca. 100 kg
Material  faserverstärkter Kunststoff
Die Luftkissen bestehen aus faserverstärktem Kunststoff und halten ein Maximalgewicht von 100 kg aus. Mit ihrer Größe von 16,5 X 15 cm passen sie zu jeder Art von Mauerwerk und können bis zu einer Höhe von 7,5 cm aufgepumpt werden. 
Die Kissen werden mit Pumpe und Ventil geliefert. Dabei wurde nur bestes Material verwendet damit auch viele weitere Einsätze eine Freude werden. Die Luftkissen bestehen aus faserverstärktem griffigen, dennoch geschmeidigen Kunststoff. 
Vorteile durch die Anwendung von Montagekissen – Einbauhilfe für Fenster und Türen
  • schnelle/-r  Justierung und -Einbau von Türen und Fenster
  • Keine zweite Person zum Festhalten notwenig
  • hohes Haltegewicht von max. 100 kg
  • schont Lack durch griffiges dennoch weiche Materialoberfläche
  • kostengünstig und effizient
                ... und mehr.
 Im Folgenden „ How-To / Guide “ werden wir euch erklären, wie man das Ganze macht und worauf man dabei achten muss.
An Hand des Fenstereinbaus in eine passendes Fassade (das Haupteinsatzgebiet des Montagekissens) zeigen wir euch den großen Nutzen der Montagekissen. Ihr braucht mindestens 4 X Stück Dondo Montagekissen und könnt auch bequem alleine arbeiten. Evtl. Einsatz von Holz-Keilen ist optional. Passende Schrauben zum befestigen der Fenster am Mauerwerk, Bohrer und Akkuschrauber werden benötigt.
Ok! Los geht´s!
  
 Schritt 1   Einbau des Fensters
Im ersten Schritt wird das Fenster in die Öffnung eingebaut(a). Es wird von unten mit zwei Klötzen unterstüzt(b) 
  
 Schritt 2   Justierung des Fensters (oben-unten/ innen-außen)
Durch das Einfügen und Aufpumpen des ersten Luftkissens wird das Fenster von oben nach unten festgedrück(a). Das Fenster ist in diesem Zustand noch beliebig justierbar. Es geht hier erstmal um das Justieren des Fenster und um es in die Richtige Stellung zu bringen. Das Fenster wird korrekt nach Innen und Außen justiert(b).
   
 Schritt 3   Justieren des Fensters – Links und Rechts
Nun werden alle vier Kissen für die Seiten links und rechts verwendet.  Das 2. und 3. Kissen nach links und das 4. nach rechts. Das erste Kissen von oben kann nun entfernt und mit für die rechte Seite eingesetzt werden. So fixiert man das Fenster in den Endzustand. Nun sollte sich nichts mehr bewegen und das Fenster durch den starken Druck komplett eingefroren werden. 
     
  
 Schritt 4   Milimetergenaue Justierung (mit Hilfe einer Wasserwage)
Durch das Luftaufpumpen / Luftablassen kann mit Hilfe einer Wasseruhr noch eine letzte milimeter genaue Feinjustierung erfolgen(a)
 Schritt 5   Befestigung des Fensters
Nun kann wie gewohnt das Fenster mit einer passenden Schraube an das Mauerwerk angebohrt und dadurch in den Endzustand fixiert werden(b).
 Schritt 6   Entfernen der Kissen
Die Kissen können nun entfernt werden. Das Fenster ist fertig in die gewünscht position fixiert um weiterverarbeitet zu werden
Fertig!
Dondo Winbag Set
Weitere Anwendungsgebiete: 
Der Dondo-Montagekissen kann sehr vielfältig eingesetzt werden. Er passt in seinem nicht aufgepumpten Zustand mit nur 2mm Dicke in jeden so kleinen Spalt um alle erdenklichen Gewichte durchs Aufpumpen hochzuheben. Es können z.B. Türen, Kühschränke, Waschmaschienen so auf die gewünschte Lage/Höhe milimeter genau
gehoben werden.
  Hinweise: 
Bitte achtet beim Einbau darauf, dass es sich beim Fenster um ein sehr schweres Stück Gewicht handelt und Ihr dementsprechend vorsichtig gegen Sturz sein müsst. Prüft auch, nachdem die Kissen und das Fenster in den Endzustand eingefroren wurden, dass der Luftdruck durch festes Schließen des Ventils nicht abfällt. Ist dies gegeben sitzt das Fenster durch den Maximaldruck von 100 kg bombenfest und es kann durch geeignete Schrauben an das Mauerwerk leicht befestigt werden.
Viel Spaß mit den Dondo-Montagekissen wünscht Euch das Dondo Team!
    
Ausgewählte Produkte