B2B-Preise sichern im seperaten Gewerbekunden-SHOP ×
  1. Kabelverbinder

Kabelverbinder

Wenn eine schnelle und sichere Verbindung oder Abzweigverbindung von Schwachstromleitern nötig oder gewünscht ist oder eine Kabelverbindung verlängert, repariert oder gekürzt werden soll, dann sind Kabelverbinder die erste Wahl.

Auch in der Kabelverbindung setzten wir auf 3M als zuverlässigen Partner.

Bereits seit über 50 Jahren werden die 3M Scotchlok Verbinder und Abzweiger als sichere Verbindung für Fernmelde – und Signalkabel eingesetzt. Sie eignen sich aber auch hervorragend für andere Schwachstromanwendungen, wie z.B. in der Daten- und Signaltechnik, der Lichtsteuerung und der Kfz-Elektrik.

mehr ...

Wie funktioniert’s? - Ganz einfach, Kabel rein, Klick, Fertig!

Alle Kabelverbinder beruhen auf dem gleichen System: Im inneren befindet sich ein U-Element mit Schneideklemmtechnik. Die Kabel bzw. Kabelenden werden, ohne sie vorher abzuisolieren, in den Verbinder geführt. Mit Hilfe einer Zange und leichtem Druck wird der Kabelverbinder geschlossen, dabei entfernen die U-Elemente die Aderisolation und stellen den Kontakt zwischen den Leitern her. Es entsteht eine feste, erschütterungsfreie, dauerhafte und elektrisch einwandfreie Verbindung.

Kabelverbinder mit Gelkern

Mit nur wenigen Handgriffen reparieren Sie einen Kabelbruch oder bringen elektrische Leiter auf die gewünschte Länge. Die Kabelverbinder sind flammbeständig und der innenliegende Gelkern erlaubt sogar den Einsatz in feuchter Umgebung.

3M Scotchlok 314

Der blaue Kabelverbinder 3M Scotchlok 314 kann für Drähte mit einem Querschnitt von 0,5 mm² bis 1,5 mm² verwendet werden. Es können zwei oder drei Adern bis zu 600 V zuverlässig und elektrisch sicher verbunden werden.

Diese sind sehr gefragt, wenn Begrenzungskabel von Mährobotern verlegt oder repariert werden müssen.

3M Scotchlok UR2

Der rote 3M UR2 Kabelverbinder kann für zwei oder drei Adern von 0,4 mm² bis 0,9 mm² verwendet werden, der Außendurchmesser darf dabei max. 2,08 mm betragen.

Hauptsächlich finden diese Verbinder in der Signal- und Fernmeldetechnik Anwendung. Sie können sowohl in Verteilerdosen als auch in Fernmeldemuffen eingesetzt werden.

3M Scotchlok UY2

Der orangene 3M UY2 Kabelverbinder, ist nur etwa halb so groß wie der UR2 und ermöglicht eine schnelle und sichere Verbindung zweier Adern gerade dann, wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht z.B. in Schaltkästen. Verwendet werden können Drähte mit einem max. Außendurchmesser von 2,08 mm, wobei die Adern 0,4 mm bis 0,9 mm messen dürfen.

Sie werden hauptsächlich eingesetzt um Telefon – und / oder Netzwerkkabel zu verbinden.

Abzweigverbinder

Sie sind unter zahlreichen Namen bekannt: Stromdieb, Einzeladerverbinder, Drahtverbinder, Kabelklemme oder Flachsicherungshalter und ermöglichen es eine bestehende Leitung anzuzapfen, ohne dabei den Stromkreis zu trennen.

3M 588S Verbinder

Mit dem roten 3M 558 Abzweigverbinder können Sie im Handumdrehen von einem bestehenden Leiterdraht einen Abzweig schaffen und das, ohne die Isolierung zu entfernen. Er kann für Drähte mit einem Leiterdurchschnitt von 0,5 – 1,5 mm² verwendet werden, wobei die max. Spannung bei 600 Volt liegen darf.

3M Scotchlok 951 & 952

Auch mit den roten 951 und den blauen 951 Abzweigverbindern von 3M Scotchlok können Sie ganz schnell und bequem von einem bestehenden Leiterdraht einen Abzweig erschaffen. Bei diesen Ausführungen benötigen Sie jedoch zusätzlich einen Abzweigstecker, dieser ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Der 951 und 952 haben den gleichen Aufbau und die gleichen Abmaße. Sie unterscheiden sich lediglich darin, welche Aderstärken verwendet werden können. Der 951 wird für 0,3 – 0,8 mm² und der 952 für 0,8 – 2,0 mm² verwendet, dabei darf der Gesamtdurchmesser mit Isolation bei max. 3,8 mm liegen

Bei Fragen zu Kabelverbindern sind wir werktags von 8.00 Uhr 14.00 Uhr unter der Rufnummer 033971 302417 oder per Mail unter [email protected] zu erreichen.

Loading ...