1. Klettband

Klettband

Der Einsatz von Klettband ist eine praktische Alternative zum Kleben, Schrauben oder Bohren und eröffnet ganz neue Perspektiven und Möglichkeiten auf dem Gebiet der Verbindungstechnik. Gerade dann, wenn die Verbindung unsichtbar und sicher, jedoch jederzeit lösbar sein soll.

Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot selbstklebender Klettbänder.

Im Alltag begegnen uns ständig Klettverbindungen und sind dort als selbstverständlich angesehen z.B. an Textilien wie Schuhen, Jacken, Taschen oder im medizinischen Bereich wie Manschetten oder Schienen, sogar Babywindeln werden via Klett verschlossen.

mehr ...

Was ist das Prinzip des Klettbandes?

Der Aufbau eines Klettverschlusses ist denkbar einfach: Das Klettbandsystem besteht aus zwei Bändern. Die eine Seite ist weich, wird daher Flauschband genannt und besteht aus vielen kleinen Schlaufen. Die andere Seite besitzt kleine Widerhaken, die sich in den Schlaufen verzahnen. Die beiden Bänder werden einfach zusammengedrückt und haften dann aufeinander. Es entsteht eine feste Verbindung, die sich jedoch jeder Zeit wieder lösen lässt. Die Verschlüsse sind langlebig und widerstandsfähig.

Wer hat das Klettband erfunden?

Streng genommen war es die Natur. Der Schweizer Ingenieur Georges de Mestral war regelmäßig mit seinen Hunden in der Natur unterwegs und musste im Anschluss aus dem Fell der Hunde zahlreiche Kletten lösen. Irgendwann begann er die Früchte unter seinem Microskop genauer zu betrachten und entdeckte viele winzige elastische Häkchen. Und diese Häkchen brachen auch dann nicht ab, wenn die Klette gewaltsam von Kleidung oder aus Fell entfernt wurde. Aus dieser Erkenntnis heraus entwickelte er den Klettverschluss und ließ ihn 1951 patentieren.

Es zählt zu den 50 bedeutendsten Erfindungen des 20. Jahrhunderts.

Welche Vorteile bringt ein selbstklebendes Klettband?

  • wiederlösbare Befestigungen
  • schnelle und saubere Montage
  • vibrations- und geräuschdämmend
  • unsichtbare / verdeckte Verbindung
  • kein spezielles Werkzeug zur Montage nötig
  • einfaches Verbinden von unterschiedlichen Werkstoffen
  • keine Korrosion, da Klettbänder aus organischen Materialien bestehen
  • Oberflächen werden nicht beschädigt, kein Bohren, Schrauben oder Nieten

Welche Anwendungsmöglichkeiten bietet selbstklebendes Klettband?

Gerade dann, wenn man eine nicht sichtbare aber jederzeit wieder lösbare Verbindung haben möchte ist der Einsatz von Klettband die schnellste und einfachste Möglichkeit. Auch verschiedene Materialien lassen sich mittels Klettband unkompliziert miteinander verbinden.

In der allgemeinen Industrie wird das Klettband-System täglich für eine Vielzahl von Befestigungen eingesetzt. So werden z.B. Revisionsabdeckungen an Fertigungsanlagen, Klimaanlagen und Aufzügen befestigt, Fernbedienungen haben an den entsprechenden Geräten ihren festen Platz wobei sie immer griffbereit sind und ebenso werden Werkzeuge in Wartungswagen sicher, aber jederzeit lösbar verstaut.

Im Transportwesen und in Spezialfahrzeugen werden Klettbänder benutzt um Seitenverkleidungen, Dachhimmel und Deckenpaneele, Sitz- und Kissenbezüge, Lichtpaneele sowie Einbauten und Zubehör sicher aber allezeit lösbar zu befestigen.

Auch an Möbeln werden immer häufiger Klettbandverbindungen eingesetzt. So werden z.B. Polster auf Sitzflächen, Rücken- und Armlehnen befestigt oder auch Jalousien und Rollos an Schienen oder direkt am Fenster.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten:

  • Messebau
  • Fixierung von Teppichen / Läufern
  • Beleuchtung und Dekoration
  • Go Box / Mautbox Befestigung
  • Fliegengitter
  • Wandverkleidungen / Poster
  • Fußleisten / Kabelkanäle
  • Hinweistafeln / Schilder

Das Ein- Komponenten- Klettband- System

Klettband selbstklebend

Hierbei handelt es sich um ein patentiertes Druckverschlusssystem, welches gerade in der Autoindustrie immer öfter Anwendung findet. Das selbstklebende Klettband besteht aus einem Polyolefin-Streifen mit „Pilzköpfen“ auf kurzem Stamm. Eine Verbindung schafft man ganz einfach durch zusammendrücken zwei dieser Elemente, wobei das Einrasten deutlich zu hören ist. Diese Verbindung, die sich bis zu 1000-mal verbinden und wieder lösen lässt, überzeugt durch eine enorme Zugfestigkeit. Starke Kleber aus Synthese-Kautschuk oder Acryl auf der Rückseite des Klettbandes sorgen für festen Halt auf diversen Oberflächen.

Die optimale Wahl, wenn starre oder halbstarre Elemente miteinander verbinden werden sollen.

Das Zwei- Komponenten- Klettband- System

Haken & Flausch Klettband

Die wohl bekanntere Variante benötigt zwei verschiedene Komponenten, um eine Klettverbindung herzustellen. Eine Komponente hat kleine Haken, die andere weiche und biegsame Schlaufen, die durch leichten Druck miteinander verbunden werden.

Besonders geeignet für variable Systeme mit gebogenen Formen.

Klettband Online günstig kaufen auf Dondo.de

Auf Dondo.de finden Sie zwei selbstklebende Klettband – Systeme in verschiedenen Farben, Breiten und Längen. Dabei ist für jeden Anwendungszweck und Oberfläche etwas dabei. Ob die Klettverbindung für Innen oder Außen- Anwendungen benutzt wird oder eine besonders Temperaturbeständige Klettverbindung gefragt ist, wir haben das passende im Angebot.

Bei Fragen zu selbstklebenden Klettbändern sind wir werktags von 8.00 Uhr 14.00 Uhr unter der Rufnummer 033971 302417 oder per Mail unter [email protected] zu erreichen.

Loading ...