News

Ausgewählte Produkte

Optisches Tuning und Sicherheit durch Sichtbarkeit fürs Fahrrad

05.11.2015 00:00

Optisches Tuning und Sicherheit durch Sichtbarkeit fürs Fahrrad, mit Hilfe des reflektierenden Klebebandes 3M 610C - auch Reflexfolie genannt.

Soll die Sichtbarkeit, und damit die Sicherheit bei Dämmerung und Dunkelheit eures Fahrrads verbessert werden, dann ist das reflektierende Klebeband 3M 610C genau das richtige Mittel um die Gefahr des Übersehen-Werdens im Straßenverkehr zu vermeiden.
Für Fahrradtuner bietet die Reflexfolie eine einfache Möglichkeit einzigartige optische Akzente zu setzen um bei Dunkelheit garantiert nicht ungesehen zu bleiben.

Das Klebeband von 3M ist mit einer besonders stark reflektierenden Folie ausgestattet, welches mit einer einfachen Trennlage und einem klaren Haftkleber versehen ist.
.

Als reflektierendes Klebeband wurde es zur Herstellung druckempfindlicher Aufkleber und temporärer Zeichen entwickelt, die sowohl tags- als auch nachtsüber gleich aussehen, wenn sie bei zurückgestrahltem Licht angeschaut werden. Das Klebeband ist außerdem sehr flexibel, robust und selbstklebend.

Wir haben natürlich verschiedene Farben und Größen bei uns im Angebot:

3M 610C reflektierendes Klebeband


 

  Vorteile durch das Anbringen des 3M 610 Reflektierenden Klebebands -Reflexfolie-  

  • Erhöhung der Sichtbarkeit/ Sicherheit bei Dunkelheit
  • Optische Aufwertung vom Fahrrad
  • Erhöhung der Sicherheit auf Baustellen
  • Makierung von Nutzfahrzeugen, Aufbauten, Anhängern oder Kinderwagen
  • Herstellung von Siebdruckgrafik und Schildern

... und mehr.

 Im Folgenden „ How-To / Guide “ werden wir euch erklären, wie man das Ganze macht und worauf man dabei achten muss.

Ideal für Rad-Scheibenbremse (V-Brake ungeeignet).

* Als Anwendungsbeispiel benutzen wir ein Trekkingrad, das durch seine mattschwarze Grundlakierung nicht grad ein Leuchtstern in den dunklen Stunden auf wenig beleuchteten Straßen darstellt. Hier eignet sich das Reflektierende Klebeband - in 10mm Dicke hervorragend um die Felgenflächen als Reflektionsfläche nutzend zu bekleben und so die Sichtbarkeit bei Dunkelheit wesentlich zu erhöhen.

 Ihr benötigt  

    

  • 3M 610 Reflektierendes Klebeband -Reflexfolie (Farbe und Breite je nach Wunsch bzw. Fahrrad-Typ)

  • Reinigungsmittel oder Spülmittel

  • ideale Außentemperaturen von über 15°C

Felgengröße/Zoll 

Benötigte Länge pro Felgenseite

24 ( Zoll )

ca. 190 cm

26 ( Zoll )

ca. 210 cm

28 ( Zoll )

ca. 225 cm

Los geht's !

Im ersten Schritt reinigt ihr die Fahrradfelgengrundoberfläche auf die das Reflexband Stück für Stück angebracht werden soll. Dazu empfehle ich handwarmes Wasser mit etwas Spühlmittel. Der Untergrund muss fettfrei und sauber sein um ein optimales Klebeergebnis zu erhalten, so dass sich der Kleber nicht löst oder der Streifen abhebt. Ausserdem muss die zu beklebende Oberfläche vollkommen trocken sein.

    Schritt 1   Die Reinigung der Oberfläche

Danach stellt ihr sicher, dass das Fahrrad fest steht. Nun schneidet ihr ein passendes Stück von der Reflexfolie ab ( s. Tabelle ) und fangt an das Anfangsstück von der Trennlage zu entfernen. Achtet bitte darauf, dass die Seite mit dem Kleber möglichst nicht mit den Fingern in Berührung kommt.

    Schritt 2   Das Klebeband / die Reflexfolie vorbereiten

Jetzt geht es an das Anbringen: Achtet darauf, dass Ihr nur ein kleines Stück der Trennlage auf einmal entfernt. Das nun freiliegende Klebeband wird auf die Felge geklebt. 

    Schritt 3   Das reflektierende Klebeband aufbringen

Ist das erste Stück angebracht, wird ein weiteres Stück der Trennlage abgezogen um die erneut freigewordene Klebefolie an die Felgenfläche anzudrücken. Stellt sicher, dass ihr die Folie mehrmals mit dem Finger festreibt. Damit ihr die Kreisförmige Felge komplett bekleben könnt, muss diese bei jedem Zug etwas nach unten gezogen bzw. gebogen werden. Ein leichtes Nachuntendrücken ist völlig ausreichend - Vorsicht dass es nicht durch zu festem Zug reisst. 

    Schritt 4   Die gesamte Fahrradfelgengrundoberfläche bekleben

...habt Ihr nun eine Strecke mit dem Band hinter euch, werdet Ihr sehen, dass dann der Rest ganz zügig vonstatten geht. Es vergingen bei mir etwa 10 Minuten und ich war mit der einen Seite des Hinterrads fertig.

Fertig! So sieht der Hinterreifen mit dem Reflexionsstreifen aus

Und So sieht's dann in der Praxissituation aus

  Lagerung 

Gelagert werden sollte es an einem trockenen und kühlen Ort in einem Temperaturbereich zwischen 18 bis 24 Grad, die ideale relative Feuchte sollte zwischen 30 und 50 Prozent liegen.

Wie entferne ich das Reflektionsklebeband? 

Wird das Reflektionsklebeband nicht mehr benötigt kann es einfach, ohne Klebereste zu hinterlassen, abgezogen werden.

  Hinweise 

Das Band sollte am Besten nur auf glatte und ebene Flächen angebracht werden. Unmittelbar vor der Beklebung sollte der Untergrund absolut sauber, trocken und fettfrei sein! Bitte nach dem Aufkleben das Band mehrmals mit dem Finger festreiben, damit sich die Haftkraft bestmöglich entfalten kann.